Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Papstaudienz und Teilnahme an einer feierlichen Papstmesse



Für die Teilnahme an Audienzen des Heiligen Vaters in Rom - die Generalaudienz findet in der Regel am Mittwoch Vormittag statt - oder an einer liturgischen Feier des Heiligen Vaters, ist die Anmeldung direkt an die Präfektur des Päpstlichen Hauses per Post zu richten:

Präfektur des Päpstlichen Hauses
Palazzo Apostolico Vaticano
V-00120 Vatikanstadt
http://www.vatican.va/various/prefettura/index_ge.html  


Zur Anmeldung sind die folgenden Angaben erforderlich:

  • Datum der Generalaudienz oder der liturgischen Feier
  • Anzahl der gewünschten Karten
  • Name / Bezeichnung der Gruppe
  • Postanschrift
  • Telefon und Fax
Die Präfektur erteilt nur bei Anfragen von außerhalb Roms eine schriftliche Antwort per Fax oder per Post (nicht per E-Mail).

Die Eintrittskarten sind kostenlos und müssen im dafür vorgesehenen Büro beim Bronzetor („Portone di Bronzo“ - Eingang in den Vatikanischen Palast, auf dem Petersplatz am Ende der Kolonnaden rechts) abgeholt werden, und zwar:
Für Generalaudienzen: am Vortag von 15.00 bis 19.00 Uhr oder am Audienztag selbst ab 7.30 bis 10.00 Uhr.
Für andere Feiern (Papstmessen): am Vortag von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Weitere wichtige Hinweise seitens der Präfektur des Päpstlichen Hauses:


Aufgrund der zahlreichen Nachfragen und des beschränkten Platzangebotes im Petersdom gilt für alle Anfragen, die für
  • die Christmette am 24. Dezember,
  • das Te Deum am 31. Dezember und
  • die Papstmesse am 1. Jänner,
in der Präfektur des Päpstlichen Hauses eingehen, dass diese nach dem 1. Dezember leider nicht mehr berücksichtigt werden können. Die Präfektur bittet Sie um Verständnis. Selbstverständlich können Sie die Heiligen Messen aber auf den Großbildschirmen verfolgen, die auf dem Petersplatz aufgestellt sind. Hierzu sind keine Einlasskarten erforderlich.